Tag Archives: Aktuelles

Baehrens ruft auf zur Bewerbung um Marie-Juchacz-Preis

In Erinnerung an die Sozialdemokratin Marie Juchacz und an das Frauenwahlrecht, das vor 100 Jahren erstritten wurde, verleiht die SPD-Bundestagsfraktion einmalig den Marie-Juchacz-Preis. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens aus Göppingen ruft zur Bewerbung auf.  Es war die Sozialdemokratin Marie Juchacz, die vor knapp 100 Jahren als erste Frau überhaupt in einem deutschen Parlament redete. Mit der […]

Weiterlesen

„Punsch und Premiere“

Sehr geehrte Damen und Herren, haben Sie am 6. Dezember Zeit? Dann lade ich Sie herzlich auf 18:00 Uhr ins SPD-Bürgerbüro in Göppingen zu einem kleinen Nikolausständerling ein. Der Adelberger Filmemacher Simon M. Hoffmann hat meine Arbeit und meine politische Motivation im Kurzfilm „Heike Baehrens. In Bewegung.“ porträtiert. Bei Punsch und Lebkuchen möchte ich den Film gerne mit Ihnen gemeinsam […]

Weiterlesen

Newsletter Nr. 65 – November 2018

In meinem aktuellen Newsletter geht es vor allem um eins: Zusammenhalt. Außerdem berichte ich von gehaltenen Versprechen, hanebüchenen Behauptungen und überraschenden Begegnungen.

Weiterlesen

Neustart in der Pflege

Der Deutsche Bundestag hat das angekündigte Pflegesofortprogramm (Pflegepersonalstärkungsgesetz) verabschiedet. Die Göppinger Abgeordnete Heike Baehrens, Pflegebeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, freut sich vor allem über die Umsetzung einiger ihrer politischen Herzensanliegen. Das Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals, das diese Woche vom Bundestag verabschiedet wird, bringt viele konkrete Verbesserungen für die Pflege. Eine echte Wende gibt es in der […]

Weiterlesen

Teilhabechancengesetz verabschiedet – Arbeit statt Arbeitslosigkeit finanzieren

„Der soziale Arbeitsmarkt kommt“, erklärt die Göppinger Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens. Künftig gibt es in Deutschland wieder einen flächendeckenden sozialen Arbeitsmarkt, der neue Chancen für Menschen eröffnet, die lange keine Arbeit hatten. „Das heute verabschiedete Teilhabechancengesetz ist ein Beispiel dafür, warum wir in der Groko sind“, erinnert Baehrens, „Denn Arbeit bedeutet nicht nur Lohnerwerb, sondern auch […]

Weiterlesen

EINLADUNG „PhotoGraphics“ mit Fotografien von Ralph Schöllkopf

Vernissage am Sonntag, 11. November 2018, 11.30 Uhr, im Roth-Carrée, Schillerplatz 10, in Göppingen. Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freundinnen und Freunde der SPD, wir laden Sie herzlich zur Vernissage der Ausstellung „PhotoGraphics“ ein. Die Kunst des Göppinger Fotografen Ralph Schöllkopf überrascht. Sein Werkzeug ist nicht nur die Kamera, sondern auch der Computer. Er nimmt Unauffälliges, […]

Weiterlesen

Arbeitnehmer und Kleinselbstständige werden entlastet

Der Bundestag hat heute in 2./3. Lesung das GKV-Versicherentlastungsgesetz verabschiedet, mit dem die sogenannte Parität bei den Beiträgen zur Gesetzlichen Krankenversicherung wieder hergestellt wird.  Ab dem 1.1.2019 werden die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung wieder zu gleichen Teilen von den Arbeitgebern und Arbeitnehmern bzw. Rentenversicherung und Rentnern getragen. Das gilt auch für den kassenindividuellen Zusatzbeitrag. „Damit […]

Weiterlesen

Fraktion vor Ort: Rente sichern am 30.10.

Fraktion vor Ort: Rente sichern – Für ein #solidarisches Land Dienstag, 30. Oktober 2018, 19.00 Uhr Schubartsaal (Mehrgenerationenhaus), Schillerstaße 4, 73312 Geislingen an der Steige Sehr geehrte Damen und Herren, wer ein Leben lang gearbeitet hat, muss sich darauf verlassen können, eine ordentliche Altersvorsorge zu haben. Richtschnur der Rentenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion ist es, Lebensleistung anzuerkennen, […]

Weiterlesen

Talk im Roth am 22.10.2018

Wie steht es um die Sicherheit im Landkreis Göppingen? Die Statistik zeigt, dass man in Göppingen sicher leben kann – doch manche Bürgerinnen und Bürger haben ein anderes Empfinden. Über die Sicherheitslage im Land und im Kreis Göppingen diskutieren deshalb beim Talk im Roth die Abgeordneten Heike Baehrens und Peter Hofelich mit Hans-Jürgen Kirstein, Landeschef […]

Weiterlesen

Baehrens und EWS-Auszubildender in Daejeon (Südkorea)

Die Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens wird als stv. Vorsitzende der deutsch-koreanischen Parlamentariergruppe beim nächsten deutsch-koreanischen Forum über das „Erfolgsmodell Duale Berufsausbildung“ sprechen. „Die Koreaner haben gerade aufgrund ihrer recht hohen Jugendarbeitslosigkeit großes Interesse an unserem System der dualen Berufsausbildung“, erläutert Baehrens. Deshalb war es ihr auch ein Anliegen, einen Auszubildenden aus der Industrie zum parallel stattfindenden […]

Weiterlesen