Berliner Luft geschnuppert

Im politischen Berlin hinter die Kulissen schauen und mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Heike Baehrens diskutieren – dazu hatten in der vergangenen Woche 50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Göppingen die Gelegenheit.

Im Zentrum des Besuches stand die Möglichkeit die Arbeit des Bundestages kennenzulernen und mit der Abgeordneten über ihre Arbeit zu diskutieren. Heike Baehrens freute sich über den Besuch: „Eine Besuchergruppe in Berlin begrüßen zu können ist auch für mich jedes Mal wieder etwas Besonderes. Viele haben so zum ersten Mal die Möglichkeit, die Bundespolitik hautnah zu erleben und einen Einblick in den politischen Alltag zu bekommen.“

Ein weiterer Höhepunkt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer war neben des Besuchs des Reichstagsgebäudes sicherlich die Führung durch das Bundeskanzleramt. Im Haus der Wannsee-Konferenz –  in dem die Vernichtung der europäischen Juden beschlossen wurde – konnte sich die Gruppe mit einem der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte auseinandersetzen. Zum Abschluss informierten sich die Berlinfahrer im Willy-Brandt-Haus, der Parteizentrale, über die Arbeit der SPD.

baehrens_heike

Tags:

Abonnements

Abonnieren Sie unseren Newsfeed.