Einladung 11.9.: „Hidden figures – unerkannte Heldinnen“

Frauen und Männer sind gleichberechtigt. So steht es in unserem Grundgesetz. Aber ist Gleichberechtigung tatsächlich Realität oder doch nur ein schöner Gedanke? Zugegeben, vieles wurde erreicht, aber immer noch werden Frauen überall auf der Welt diskriminiert und sind Gewalt ausgesetzt. Auch in westlichen Demokratien werden Frauen für gleichwertige Tätigkeiten schlechter bezahlt als ihre männlichen Kollegen, sind oftmals gefangen in prekären Beschäftigungsverhältnissen.

Immer wieder gab es mutige Frauen, die unbeirrt für ihre Rechte eingetreten sind, und letztlich Wegbereiterinnen zur Gleichberechtigung waren. Von solchen Frauen handelt der vielfach ausgezeichnete Film „Hidden figures – unerkannte Heldinnen“

Der Film basiert auf einem Buch von Margot Lee Shetterly und erzählt von drei afroamerikanischen Mathematikerinnen, die in den späten 1950iger und frühen 1960iger Jahren – kurz vor Beginn des Computerzeitalters –bei der NASA arbeiteten. Sie berechneten von Hand, was heute Rechner leisten. In Zeiten des Weltraum-Wettrüstens waren diese menschlichen Computer – fast immer Frauen – maßgeblich am Mercury- und Apollo-Programm der NASA beteiligt und sorgten unter anderem dafür, dass der Astronaut John Glenn ins All fliegen konnte.

Die drei Frauen müssen sich ihren Weg mühsam erkämpfen im Amerika der Rassentrennung. Täglich sind sie Beschämungen und Diskriminierungen ausgesetzt. Aber mit viel Mut, Selbstbewusstsein und großer Solidarität stehen sie für ihre Sache ein, kämpfen gegen Rassismus und für Gleichberechtigung. Ein sehr bewegender Film mit klasse Besetzung.

Im Namen des SPD-Kreisverbandes Göppingen lade ich Sie herzlich ein, zu einer Sondervorstellung

am Montag, 11. September 2017, um 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr),
in Geislingen, Gloria Kino-Center (Steingrubestr. 7, 73312 Geislingen).

Lassen Sie sich diesen sehenswerten Film nicht entgehen!

Eintritt 5 Euro, für Frauen gratis. Auch Männer sind willkommen.
Wir bitten um Anmeldung unter info@heike-baehrens.de

Mit freundlichem Gruß
Heike Baehrens, MdB

Tags:

Abonnements

Abonnieren Sie unseren Newsfeed.